Versicherungen
    
Krankenvoll- und Zusatzversicherung
   
In der gesetzlichen Krankenversicherung wird der maximale Leistungsumfang per Gesetz festgelegt.
In der privaten Krankenversicherung bestimmen Sie selbst, was sie versichern möchten und auf was Sie wert legen.

Wer kann sich privat versichern?

Prinzipiell können sich alle Selbständigen/ Freiberufler und die Arbeitnehmer, die über die Beitragbemessungsgrenze (für das Jahr 2000: in den neuen BL 5.325,-- DM, alte BL 6.450,-- DM) verdienen, privat krankenversichern.

Mit den Krankenzusatzversicherungen kann jeder seine gesetzliche Krankenversicherung je nach Bedarf verbessern (z.B. Chefarztbehandlung, Ein- und Zweibettzimmer im Krankenhaus usw.)

Da eine Vielzahl von Tarifen mit unterschiedlichen Leistungen von den privaten Krankenversicherern angeboten werden, ist eine persönliche Beratung notwendig.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
  


Zurück