Versicherungen
    
Investmentfonds
   
Wie kaum eine andere Wertpapierform eröffnen Investmentanteilscheine dem Anleger die Möglichkeit, auf bequeme Weise Kapital nach dem Grundsatz der Risikostreuung anzulegen, denn dank des professionellen Fondsmangements, das die eingelegten Gelder auf verschiede Anlagen verteilt.

Es darf nicht übersehen werden, daß auch bei der Anlage in Investmentanteil- scheinen, wie bei jedem Wertpapiergeschäft, spezielle Risiken auftreten, die den Wert Ihrer Vermögensanlage nachhaltig beeinträchtigen können.

Beim Erwerb von Investmentanteilscheinen treffen Sie eine Anlageentscheidung durch die Auswahl eines bestimmten Investmentfonds (z. B. Aktienfonds oder Rentenfonds).
Ihre Entscheidung orientiert sich dabei an den von diesem Fonds einzuhaltenden Anlagegrundsätzen.
Einfluß auf die Zusammensetzung können Sie darüber hinaus nicht nehmen.

Der Erfolg eines Investmentfonds hängt wesentlich von Entscheidungen und der Arbeit des Managements ab.

Einige Vorteile des Investmentsparens:

Auswahl von Investmentfonds für nahezu jeden Anlagebedarf
Mittel- und langfristig ein hervorragendes Instrument zum Vermögensaufbau
auch mit kleinen Beträgen möglich
ständige Verfügbarkeit
hohe Ertragsaussichten
Risikoreduzierung durch breite Risikostreuung in vielen Titeln
Professionelles Management
Niedrige Transaktionskosten
Erzielung von steuerfreien Erträgen
Tägliche marktgerechte Bewertung

Unsere Partner sind einige der größten und erfolgreichsten Investmentgesellschaften, mit einer großen Fondspalette.
  


Zurück