Versicherungen
    
Berufsunfähigkeit
   
Wie alle Verbraucherschutzorganisationen und Fachzeitungen, so sind auch wir der Meinung, das die Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten Versicherungen für Berufstätige zählt.
Warum ?
Die gesetzliche Rentenversicherung bietet nur eine Grundversorgung an und wird immer mehr gekürzt.
Nach neuester Regelung der gesetzlichen Versicherung, wird ab 2001 keine Leistung bei einer Berufsunfähigkeit erbracht. Anstelle der Berufsunfähigkeits- rente tritt eine leistungsschwächere Erwerbsminderungsrente. Diese Absicherung ist unzureichend.
Nähere Informationen finden Sie unter News/Infos.

Über 2 Millionen Berufs- und Erwerbsunfähige stehen für Schicksalsschläge mit weitreichenden Folgen.
Jeder sollte für sich und für seine Angehörigen der Verantwortung gerecht werden und privat Vorsorge treffen.
Denn ein Unfall, Herzinfarkt, Bandscheibenschaden oder Schlaganfall kann jeden treffen. Zusätzliche private Vorsorge ist unerläßlich.

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt Ihnen eine Rente, die Sie vor finanzieller Not und sozialem Abstieg bewahrt.

Viele Gesellschaften bieten die Berufsunfähigkeitsversicherung an, ob als Zusatzversicherung zu Kapital- oder Risikolebensversicherung oder als selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung.

Hier ist eine persönliche und individuelle Beratung sehr wichtig, denn auch bei den Versicherungsbedingungen gibt es erhebliche und sehr wichtige Unterschiede zwischen den jeweiligen Versicherungsgesellschaften.
Wir empfehlen und vermitteln die Versicherungsgesellschaften mit den kundenfreundlichsten Bedingungen und vielen Kombinationsmöglichkeiten.

Überlassen Sie nichts dem Zufall, lassen Sie sich
von uns individuell informieren und beraten.


Zurück